CDL Competitive settings - Ultimativer Leitfaden für Regeln und eingeschränkte Gegenstände in der CDL und Ranked Play!

Last updated Mar 29, 2023
Discover the CDL Competitive settings with our ultimate guide, covering rules, maps, modes, and restricted items for an enhanced and balanced gaming experience in CDL and Ranked Play!

Dieser umfassende Leitfaden befasst sich mit den Details der Karten und Spielmodi, die in der CDL erlaubt sind, sowie mit den verschiedenen Wettbewerbseinstellungen, die in der Call of Duty League angewendet werden. Wir werden die Feinheiten der Spielmodi "Suchen & Zerstören", "Hardpoint" und "Kontrolle" erkunden und die Einstellungen und Einschränkungen für jeden Modus behandeln.

Liste der Karten und Modi in der CDL

In diesem Abschnitt werden wir die verfügbaren Karten und Modi für jeden Spieltyp auflisten.

Karten suchen und zerstören

  • Festung Al Bagra
  • Breenbergh Hotel
  • El Asilo
  • Botschaft
  • Markt Las Almas

Hardpoint-Karten

  • Festung Al Bagra
  • Breenbergh Hotel
  • Botschaft
  • Markt Las Almas
  • Zarqwa Wasserkraftwerk

Karten kontrollieren

  • Breenbergh Hotel
  • El Asilo
  • Himmelmatt Expo

Eingeschränkte Gegenstände in der CDL und im RANKED PLAY

Um ein faires und ausgewogenes Gameplay zu gewährleisten, wurden bestimmte Gegenstände eingeschränkt. Dazu gehören bestimmte Primär- und Sekundärwaffen, Aufsätze und taktische Ausrüstung. Die Liste der eingeschränkten Gegenstände lautet wie folgt:

Primärwaffen

Kampfgewehre- LACHMANN-762
- SO-14
- FTAC RECON
- TAQ-V
Sturmgewehre- M4
- Kastov-74U
- STB 556
- ISO Hemlock
- Kastov 762
SMGs- Fennec 45
Schrotflinten- LOCKWOOD 300
- EXPEDITE 12
- BRYSON 800
- BRYSON 890
Leichte Maschinengewehre - SAKIN MG38
- HCR 56
- 556 ICARUS
- RAAL MG
- RPK
- RAPP H
Scharfschützengewehre- EBR-14
- SP-R 208
- LOCKWOOD MK2
- LM-S
- SA-B 50
- TAQ-M
Nahkampf- Krawall-Schild

Sekundärwaffen

Trägerraketen (alle)- PILA
- STRELA-P
- JOKR
- RPG-7
Handfeuerwaffen- P890
- .50 GS
- Basilisk
- X13 Auto

Aufsätze

  • Schalldämpfer (Alle)
  • Laser (alle)
  • Visier
    • Thermisch (alle)
    • Nachtsicht (alle)
  • Munition
    • Rüstungsdurchdringung (Alle)
    • Frangible (Alle)
    • Hohlspitze (Alle)
    • Überdrucken (alle)
    • Sprengstoff (alle)
    • Brandstiftung (Alle)
    • Snakeshot (Alle))
  • Unterfässer
    • SPW 40MM
    • Corvus Master
  • Waffentuning (Alle)

Taktisch

  • Schock-Stick
  • Täuschungsgranate
  • Zielfernrohr
  • Stim
  • Herzschlag-Sensor
  • Schnappschuss-Granate
  • Tränengas
  • Rauchgranate
  • Blitzgranate

Andere Artikel

Verändern Sie Ihr CDL-Erlebnis: Die neuen, leistungsstarken Funktionen von CODMunity stellen sich vor!

Verändern Sie Ihr CDL-Erlebnis: Die neuen, leistungsstarken Funktionen von CODMunity stellen sich vor!

Macht euch bereit, Call of Duty-Fans! Bereite dich darauf vor, deine CDL-Erfahrung mit dem neuesten innovativen Feature der CODMunity-App auf ein neues Niveau zu heben - dem definitiven Begleiter der Call of Duty League (CDL). Mit Matches, Echtzeit-Einblicken und Tools, die es nur in unserer iOS- und Android-App gibt, bist du dem Spiel immer einen Schritt voraus.

Unübertroffene Features: Tauchen Sie ein in die CDL-Action mit diesen außergewöhnlichen Features, die nur auf CODMunity verfügbar sind:

Machen Sie sich bereit, tief in die Welt von CDL einzutauchen wie nie zuvor, denn CODMunity präsentiert seine Funktionen, mit denen Sie immer ganz vorne mit dabei sind. Diese leistungsstarken Tools gewähren dir einen beispiellosen Zugang und Einblick in das herzzerreißende Call of Duty League-Universum. Bleiben Sie engagiert, informiert und der Konkurrenz voraus mit den außergewöhnlichen Funktionen von CODMunity:

1. Live Match Tracking

Erleben Sie die adrenalingeladene Action, während sie sich entfaltet. Unser einzigartiges Live-Match-Tracking bietet unvergleichlichen Zugang zu minutengenauen Karten- und Rundendetails für Hardpoint-, Control- oder Search & Destroy-Matches. Egal, ob du Atlanta Faze, Boston Breach oder LA Thieves die Daumen drückst, mit Echtzeit-Updates direkt in der App bleibst du auf dem Laufenden. Entscheide dich für Push-Benachrichtigungen und erhalte sofortige Zusammenfassungen jeder Runde, damit du immer auf dem Laufenden bleibst, egal wo du bist.

2. Ausführliche Details zum Spiel

Bleiben Sie mit umfassenden Zusammenfassungen jeder Runde, einschließlich Ergebnissen, K/D-Verhältnissen der Spieler und detaillierten Einblicken, auf dem Laufenden. Analysiere die Leistung von Starspielern wie Cellium, Pred und Shottzy, um zu verstehen, wie sie das Spiel beeinflussen. Entdecken Sie, wie ihre Strategien und ihr Gameplay zum Gesamterfolg ihrer Teams, wie Optic Texas, London Ravens oder Toronto Ultra, beitragen.

3. Umfassende Teamstatistiken

Behalten Sie den Überblick über Ihre Lieblingsteams mit konsolidierten Statistiken, bevorstehenden Spielen und früheren Ergebnissen. Entdecke die bevorzugten Karten, die härtesten Gegner und die einfachsten Eroberungen für jedes Team, von den New York Subliners bis zu den LA Thieves. Mit den umfangreichen Daten von CODMunitykannst du die Stärken und Schwächen jedes Teams genau kennenlernen, um ihren nächsten Schritt vorauszusehen.

4. Spieler-Statistiken Extravaganza

Entdecke die Top-Spieler nach K/D-Verhältnis und erfahre mehr über die Leistungen der einzelnen Spieler in jedem Spielmodus. Von Dashys Scharfschützen über Simpsons strategisches Spiel bis hin zu Abezys unerbittlichem Streben nach dem Sieg - erhalte eine detaillierte Analyse ihrer Leistung, Taktik und Entwicklung während der Saison.

Warum CODMunity? In den letzten 6 Monaten haben sich über 500.000 Benutzer auf CODMunity verlassen. CODMunity ist die führende Call of Duty-App mit den genauesten und aktuellsten Meta-Ranglisten für Warzone 2 loadouts, MWII und Ranglistenspiele. Steigern Sie Ihr CDL-Erlebnis mit den konkurrenzlosen Echtzeitdaten von CODMunity, die jede Minute aktualisiert werden, und bleiben Sie der Konkurrenz voraus.

Schlussfolgerung: Schließen Sie sich der CODMunity-Revolution an und machen Sie Ihre CDL-Erfahrung so gut wie nie zuvor. Bleiben Sie informiert, strategisch und siegreich mit den fortschrittlichsten Tools auf dem Markt. Erlebe die unglaublichen Reisen von Teams wie Atlanta Faze und Optic Texas, und verfolge die erstaunlichen Leistungen von Starspielern wie Cellium, Simp und Abezy. Lade die CODMunity-App jetzt herunter und werde zum ultimativen Call of Duty-Liga-Fan!

Major III Zusammenfassung: Die besten Momente der Call of Duty-Liga und herausragende Spieler

Major III Zusammenfassung: Die besten Momente der Call of Duty-Liga und herausragende Spieler

Das Major III der Call of Duty League fand in Texas auf dem Optic-Rasen statt. Das Event begann am 17. Februar mit den Qualifikationsrunden und endete am 12. März mit der LAN. Da wir in der CODMunity-App eine Menge toller Features einführen, dachte ich, ich fasse mal die wichtigsten Statistiken des Major III zusammen, um euch auf das Major IV vorzubereiten. Beachtet, dass alle hier gezeigten Statistiken aus der App stammen und vor dem Major IV für alle verfügbar sein werden!

Major III Showdown: Toronto Ultra triumphiert und Minnesota ROKKR kämpft

Beim letzten Major III-Turnier explodierte die Call of Duty eSports-Szene vor Begeisterung, als Teams aus der ganzen Welt zusammenkamen, um ihr Können auf dem virtuellen Schlachtfeld zu zeigen. Bei hohen Einsätzen und intensivem Wettbewerb kristallisierten sich zwei Teams an den entgegengesetzten Enden des Spektrums heraus: das unaufhaltsame Toronto Ultra und das kämpfende Minnesota ROKKR.

Dominante Leistung von Toronto Ultra

Die Toronto-Ultras erwiesen sich beim Major III als eine Kraft, mit der man rechnen musste, und erzielten mit beeindruckenden 77,8 % die höchste Siegquote des Turniers. Von den neun Spielen, die sie bestritten, konnte das Team sieben gewinnen und verlor nur zwei Partien. Diese herausragende Leistung zeigt das immense Talent und die Synergie innerhalb des Teams und festigt seine Position als Spitzenreiter in der eSports-Arena.

Enttäuschende Ergebnisse für Minnesota ROKKR

Die ROKKR aus Minnesota hingegen hatten beim Major III einen schweren Stand und konnten während des gesamten Turniers keinen einzigen Sieg erringen. Mit einer Gewinnquote von 0 % erlitt das Team sechs Niederlagen und verließ das Turnier mit leeren Händen. Während sich die ROKKR neu formiert und Strategien für künftige Veranstaltungen entwickelt, hoffen die Fans, das Team bei den kommenden Turnieren von einer wettbewerbsfähigeren Seite zu sehen.

Einzelne herausragende Leistungen: Pred und Bance

Auch bemerkenswerte Einzelleistungen zogen während des Major III die Aufmerksamkeit der eSport-Fans auf sich. Der beste Spieler auf Basis des Kill/Death (K/D)-Verhältnisses war Pred von Seattle Surge, der einen hervorragenden K/D-Wert von 1,25 erreichte. Diese beeindruckende Statistik unterstreicht Preds außergewöhnliches Gameplay und seine Fähigkeit, Gegner zu eliminieren und dabei am Leben zu bleiben - ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines jeden Teams.

Das niedrigste K/D-Verhältnis wies dagegen Bance von den Minnesota ROKKR mit 0,77 K/D auf. Zwar ist die Leistung eines einzelnen Spielers nicht allein ausschlaggebend für den Erfolg oder Misserfolg eines Teams, doch die Schwierigkeiten von Bance in der Major III dienen als Erinnerung daran, dass Verbesserungen immer möglich sind und dass jeder Spieler zur Gesamtdynamik des Teams beiträgt.

Major III-Zusammenfassung: Toronto Ultra und OpTic Texas glänzen, Atlanta FaZe überragen im Team K/D

In der adrenalingeladenen Landschaft des Call of Duty Major III-Turniers erwiesen sich Toronto Ultra und OpTic Texas als dominante Kräfte, die außergewöhnliches Gameplay und Teamdynamik an den Tag legten. Atlanta FaZe hingegen zeigte ein beeindruckendes Team-K/D und bewies seine Stärke trotz einer geringeren Siegquote.

Toronto Ultra: Unaufhaltsame Kraft

Mit phänomenalen 7 Siegen und nur 2 Niederlagen zementierten die Toronto Ultra ihren Status als Spitzenteam in Major III. Mit dieser dominanten Leistung und einer Siegquote von 77,8 % heben sich die Ultra von ihren Konkurrenten ab und beweisen ihr unbestreitbares Können auf dem virtuellen Schlachtfeld.

OpTic Texas: Heimvorteil

Um nicht in den Schatten gestellt zu werden, lieferte OpTic Texas bei ihrem Heimturnier ebenfalls eine herausragende Leistung ab und holte 8 Siege und 4 Niederlagen. Mit dieser starken Leistung gehörten sie zur Elite der Major III, da sie ihren Heimvorteil für ihren Erfolg nutzten.

Atlanta FaZe: Team K/D Kings

Obwohl die Siegquote von Atlanta FaZe nicht mit der von Toronto Ultra oder OpTic Texas mithalten konnte, sprach ihr Team-K/D-Verhältnis eine andere Sprache. Atlanta FaZe dominierte das Major III in Sachen Team-K/D und bewies, dass sie über eine unglaubliche Feuerkraft und ein tiefes Verständnis der Spielmechanik verfügen. Diese beeindruckende Leistung unterstreicht ihr Potenzial, bei zukünftigen Turnieren ganz vorne mitzuspielen.

Major III stellt Talente vor: Die 6 besten Spieler aus 6 verschiedenen Teams glänzen

Das Major III Call of Duty-Turnier war nicht nur ein intensiver Wettbewerb, sondern zeigte auch das unglaubliche individuelle Talent der eSports-Szene. Sechs außergewöhnliche Spieler aus sechs verschiedenen Teams stachen hervor und bewiesen, dass die Zukunft von Call of Duty rosig und voller Potenzial ist.

  1. Pred (Seattle Surge): Beherrschung des Schlachtfelds

Angeführt wird die Gruppe von Pred von Seattle Surge, der ein beeindruckendes K/D-Verhältnis von 1,25 aufweist. Seine außergewöhnlichen Fähigkeiten, Gegner zu eliminieren und dabei am Leben zu bleiben, machen ihn zu einer wertvollen Bereicherung für sein Team und zu einer Kraft, mit der man auf dem virtuellen Schlachtfeld rechnen muss.

  1. Cellium (Atlanta FaZe): Präzision und Leistung

Cellium von Atlanta FaZe stellte sein Können mit einem bemerkenswerten K/D-Verhältnis von 1,20 unter Beweis. Seine Fähigkeit, das Spiel gekonnt zu steuern und Gegner effizient auszuschalten, macht ihn zu einem Spieler, den man bei zukünftigen Turnieren im Auge behalten sollte.

  1. Scrapz (Toronto Ultra): Major-III-Siegerstern

Als Schlüsselkomponente des Major III-Siegers Toronto Ultra trug Scrapz mit einem beeindruckenden K/D-Verhältnis von 1,19 maßgeblich zum Erfolg des Teams bei. Sein Talent und seine Teamarbeit waren während des gesamten Turniers unübersehbar.

  1. Hydra (New York Subliners): Aufstrebendes Talent

Hydra von den New York Subliners demonstrierte sein Können und Potenzial mit einem soliden K/D-Verhältnis von 1,12. Als aufstrebendes Talent in der Call of Duty eSports-Szene hat Hydra mit seiner Leistung in Major III bewiesen, dass er ein Spieler ist, den man im Auge behalten sollte.

  1. Owakening (Boston Breach): Aufsteigender Stern

Owakening von Boston Breach zeigte, dass er das Spiel beherrscht, indem er ein K/D-Verhältnis von 1,11 erreichte. Die Leistung dieses aufstrebenden Stars während des Major III zeigt, wie viel Talent in der Call of Duty eSports-Community zu finden ist.

  1. Nastie (London Royal Ravens): Beständiger Wettbewerber

Nastie von den London Royal Ravens rundet die Top sechs ab, indem er ein lobenswertes K/D-Verhältnis von 1,09 erzielt. Als beständiger Wettkämpfer festigt Nasties Leistung im Major III seinen Status als wichtiger Spieler in der Call of Duty eSports-Landschaft.

2023 CDL SEASON - Top 4 Spieler nach K/D-Verhältnis

Im Laufe der Call of Duty-Saison haben sich eine Handvoll Spieler von den anderen abgesetzt und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten auf dem virtuellen Schlachtfeld unter Beweis gestellt. Hier sind die vier besten Spieler der bisherigen Saison, geordnet nach Kill/Death (K/D)-Verhältnis:

  1. Cellium (Atlanta FaZe): Unerreichte Präzision - 1,23 K/D

An der Spitze der Liste steht Cellium von Atlanta FaZe, der ein konkurrenzloses K/D-Verhältnis von 1,23 vorweisen kann. Sein beeindruckendes Gameplay und seine unübertroffene Genauigkeit machen ihn zu einer beeindruckenden Präsenz in der eSports-Szene, während er sein Team zu größeren Erfolgen führt.

  1. Pred (Seattle Surge): Konstante Dominanz - 1,18 K/D

Pred von Seattle Surge hat seine Position als einer der besten Spieler der Saison mit einem soliden K/D-Verhältnis von 1,18 gefestigt. Seine konstante Dominanz im Spiel ist ein Beweis für sein Können und seine Hingabe und macht ihn zu einem wesentlichen Bestandteil des Erfolgs seines Teams.

  1. Scump (OpTic Texas): Der König im Ruhestand - 1,18 K/D

Scump, auch bekannt als "The King", war ein Schlüsselspieler für OpTic Texas, bevor er sich nach Major 1 zurückzog. Trotz seines Rücktritts bleibt sein Vermächtnis bestehen, da er sich den zweiten Platz mit Pred teilt und ein beeindruckendes K/D-Verhältnis von 1,18 aufweist. Scumps bemerkenswerte Leistungen werden zweifelsohne auch zukünftige Spieler inspirieren.

  1. Scrapz (Toronto Ultra): Unerschütterlicher Wettkämpfer - 1,16 K/D

Den Abschluss der Top vier bildet Scrapz von Toronto Ultra mit einem lobenswerten K/D-Verhältnis von 1,16. Als unerschütterlicher Konkurrent zeigt Scrapz' Leistung in dieser Saison sein unermüdliches Engagement für hervorragende Leistungen, was ihn zu einer wertvollen Bereicherung für sein Team macht.

Major III Finale: Toronto Ultra besiegt OpTic Texas auf heimischem Rasen

Zum spannenden Abschluss von Major III standen sich die beiden Spitzenteams OpTic Texas und Toronto Ultra in einem hochspannenden Showdown gegenüber. Trotz des Heimspiels konnte OpTic Texas dem unerbittlichen Ansturm von Toronto Ultra nicht standhalten und gewann mit einem entscheidenden 4:2-Sieg.

Runde 1: Hardpoint Showdown am Zarqwa-Wasserkraftwerk

In der ersten Runde kämpften die beiden Teams im Hardpoint auf Zarqwa Hydroelectric gegeneinander. Toronto Ultra sicherte sich den Sieg mit beeindruckenden 250 Punkten gegenüber den 170 Punkten von OpTic Texas. Dieser erste Sieg gab den Ton für den Rest des Spiels an und gab Toronto den nötigen Schwung, um die Serie zu dominieren.

Runde 2: Nägelkauende Suche und Zerstörung im Breenbergh Hotel

In der zweiten Runde standen sich die Teams in einem intensiven Search & Destroy-Match im Breenbergh Hotel gegenüber. Der Wettbewerb war hart umkämpft, aber Toronto Ultra sicherte sich mit einem 6:5-Sieg knapp den Sieg und baute damit seine Führung in der Serie weiter aus.

Runde 3: Kontrollschlacht in El Asilo

In der dritten und letzten Runde gab es ein packendes Kontrollspiel im El Asilo. Toronto Ultra demonstrierte sein strategisches Können und sein Geschick, gewann mit 3:2 und sicherte sich den Meistertitel.

Individuelle Leistungshöhepunkte

Scrapz von Toronto Ultra zeigte im Finale eine herausragende Leistung mit einem beeindruckenden K/D-Verhältnis von 1,33. Das zweitbeste K/D-Verhältnis im Spiel hatte Insight, ebenfalls von Toronto Ultra, mit 1,11 K/D. Auf der Seite von OpTic Texas war Dashy mit einem K/D-Wert von 1,02 der beste Spieler, was das einzige positive K/D-Verhältnis für das Team im Endspiel darstellte.

Das Finale des Major III zeigte das außergewöhnliche Talent und die Teamarbeit der Toronto Ultra, die OpTic Texas auf ihrem Heimplatz besiegten. Mit fesselndem Gameplay und individuellen Aushängeschildern wie Scrapz sorgt die Call of Duty eSports-Szene weiterhin für Spannung und Dramatik und lässt die Fans mit Spannung auf das nächste Turnier warten.